Bedingungen für Dienstleistungen

DIES IST EINE VEREINBARUNG ZWISCHEN IHNEN ODER DEM UNTERNEHMEN, DAS SIE VERTRETEN (nachstehend “Sie”) UND GAPPS EXPERTS INC. (nachstehend “GAE”), DIE IHRE NUTZUNG VON GAPPS EXPERTS INC. REGELT. ONLINE-PRODUKTE (nachstehend “GAE-Dienst(e)”).


1. Teile dieses Abkommens

Diese Vereinbarung besteht aus den folgenden Bedingungen (im Folgenden die “Allgemeinen Bedingungen”) und den Bedingungen, die gegebenenfalls für die Nutzung der einzelnen Dienste gelten (im Folgenden die “dienstespezifischen Bedingungen”). Die allgemeinen Bedingungen und die dienstspezifischen Bedingungen werden gemeinsam als “Bedingungen” bezeichnet. Im Falle eines Widerspruchs zwischen den Allgemeinen Bedingungen und den dienstspezifischen Bedingungen sind die dienstspezifischen Bedingungen maßgebend.

2. Akzeptanz der Bedingungen

Sie müssen volljährig sein, um einen verbindlichen Vertrag abschließen zu können und die Bedingungen zu akzeptieren. Wenn Sie mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie unsere Dienste nicht nutzen. Wenn Sie den Allgemeinen Bedingungen zustimmen, aber nicht mit den dienstspezifischen Bedingungen einverstanden sind, dürfen Sie den entsprechenden Dienst nicht nutzen. Sie können die Bedingungen akzeptieren, indem Sie die Dienste nutzen.

3. Beschreibung der Dienstleistung

GAE bietet eine Reihe von Diensten für die Online-Zusammenarbeit und -Verwaltung, darunter Shared Contacts for Gmail® (ein Online-Adressbuch, das mit Google und anderen Programmen für Zusammenarbeit und Kommunikation synchronisiert wird), aber auch Dienste von Drittanbietern (wie Google Workspace, G Suite oder Zoho CRM). Sie dürfen die Dienste für Ihren persönlichen und geschäftlichen Gebrauch oder für interne Geschäftszwecke in der Organisation, die Sie vertreten, nutzen.

4. Abonnement des Beta-Dienstes

Wir können bestimmte Dienste als geschlossene oder offene Betadienste (“Betadienst” oder “Betadienste”) zu Test- und Evaluierungszwecken anbieten. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir die alleinige Befugnis und das alleinige Ermessen haben, den Zeitraum für das Testen und die Bewertung der Beta-Dienste zu bestimmen. Der Erfolg dieser Tests und die Entscheidung, die Beta-Dienste gegebenenfalls als kommerzielle Dienste anzubieten, werden allein von uns beurteilt. Sie sind nicht verpflichtet, ein Abonnement für die Nutzung eines kostenpflichtigen Dienstes zu erwerben, wenn Sie sich für einen Beta-Dienst angemeldet haben. Wir behalten uns das Recht vor, die Beta-Dienste jederzeit und von Zeit zu Zeit ganz oder teilweise, vorübergehend oder dauerhaft einzustellen, mit oder ohne Mitteilung an Sie. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Gapps Experts Inc. Ihnen oder Dritten gegenüber nicht für Schäden haftet, die mit der Änderung, Aussetzung oder Einstellung der Beta-Services aus irgendeinem Grund zusammenhängen, daraus entstehen oder dadurch verursacht werden.

5. Änderung der Servicebedingungen

Wir können die Bedingungen jederzeit durch Mitteilung an Sie ändern. Sie werden über jede derartige Änderung per E-Mail benachrichtigt. Sie können Ihre Nutzung der Dienste beenden, wenn die Bedingungen in einer Weise geändert werden, die Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste wesentlich beeinträchtigt. Ihre fortgesetzte Nutzung des Dienstes nach Bekanntgabe einer Änderung der Bedingungen gilt als Ihre Zustimmung zu den geänderten Bedingungen.

6. Verpflichtungen der Nutzer bei der Anmeldung

Sie müssen sich für ein Benutzerkonto anmelden, indem Sie sich über das Google-Authentifizierungssystem registrieren.

Wenn Sie der Administrator Ihrer Google Workspace-Domain sind und unsere Services installieren, bestätigen Sie, dass Sie die aktuellen Bedingungen im Namen der Nutzer Ihrer Organisation akzeptieren. Sie erklären sich damit einverstanden: a) wahrheitsgemäße, genaue, aktuelle und vollständige Angaben zu Ihrer Person zu machen, wie sie bei der Anmeldung abgefragt werden, und b) die bei der Anmeldung angegebenen Informationen zu pflegen und umgehend zu aktualisieren, um sie wahrheitsgemäß, genau, aktuell und vollständig zu halten. Wenn Sie Informationen zur Verfügung stellen, die unwahr, ungenau, veraltet oder unvollständig sind, oder wenn Gapps Experts Inc. begründeten Anlass zu der Vermutung hat, dass solche Informationen unwahr, ungenau, veraltet oder unvollständig sind, kann Gapps Experts Inc. Ihr Benutzerkonto kündigen und die gegenwärtige oder zukünftige Nutzung aller oder eines Teils der Dienstleistungen verweigern.

7. Persönliche Informationen und Datenschutz

Persönliche Informationen, die Sie Gapps Experts Inc. über den Service zur Verfügung stellen, unterliegen den Bestimmungen von Gapps Experts Inc. Datenschutzbestimmungen. Mit der Nutzung des Dienstes erklären Sie sich mit den Bedingungen der Gapps Experts Inc. Datenschutzrichtlinie. Sie sind für die Geheimhaltung Ihres Benutzernamens, Ihres Passworts und anderer vertraulicher Informationen verantwortlich. Sie sind für alle Aktivitäten verantwortlich, die in Ihrem Benutzerkonto stattfinden, und Sie verpflichten sich, uns unverzüglich über jede unbefugte Nutzung Ihres Benutzerkontos zu informieren, indem Sie uns über unsere Kontaktseite kontaktieren.

Wir sind nicht verantwortlich für Verluste oder Schäden, die Ihnen oder Dritten als Folge eines unbefugten Zugriffs und/oder einer unbefugten Nutzung Ihres Benutzerkontos oder anderweitig entstehen.

8. Mitteilungen von GAE

Der Service kann bestimmte Mitteilungen der GAE enthalten, wie z. B. Serviceankündigungen, Verwaltungsmitteilungen und Newsletter. Sie verstehen, dass diese Mitteilungen als Teil der Nutzung der Dienste angesehen werden. Im Rahmen unserer Politik des absoluten Schutzes Ihrer Privatsphäre bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, den Erhalt von Newslettern abzubestellen. Sie können sich jedoch nicht gegen den Erhalt von Dienstankündigungen und Verwaltungsmitteilungen entscheiden.

9. Gebühren, Pläne und Zahlungen

9.1. Pläne und Verlängerungen

Abonnements für kostenpflichtige Dienste sind in Form von Jahres- und Monatsabonnements erhältlich. Die Abonnementgebühr wird zu Beginn der Laufzeit Ihres Abonnements per Paypal, Kreditkarte, Scheck oder Banküberweisung abgebucht.

Bestimmte Pläne beinhalten eine Mindestanzahl von Lizenzen. Indem Sie diese Pläne abonnieren, erklären Sie sich mit dem Kauf dieser Minima einverstanden.

Verlängerungen werden automatisch für dieselbe Anzahl von Lizenzen bestellt, die im vorherigen Plan bestellt wurden, und zwei Monate vor dem Ablaufdatum (bei jährlichen Plänen) bzw. eine Woche vor dem Ablaufdatum (bei monatlichen Plänen) geliefert und über die für die erste Bestellung verwendete Zahlungsmethode abgerechnet.

9.2. Beendigung des Abonnements

Wenn Sie das Abonnement nicht verlängern möchten, verpflichten Sie sich, es mindestens sieben Tage vor dem Verlängerungsdatum zu beenden. Wenn Ihre voraussichtliche Verlängerung bereits berechnet wurde, kann sie bis 7 Tage vor dem Verlängerungsdatum erstattet werden.

Das Abonnement muss über die Schaltfläche “Abbrechen” im Abonnement-Dashboard(https://billing.gappsexperts.com/app/subscriptions) beendet werden.

Die Deinstallation der Anwendungen aus dem Google Workspace-Dashboard oder das Entfernen Ihrer Zahlungsmethode reicht nicht aus, um Ihr Abonnement zu kündigen. Sie müssen Ihr Abonnement immer über Ihr Dashboard kündigen.

Im Falle einer Kündigung des Abonnements wird Ihnen die Abonnementgebühr für den ungenutzten Teil des im Voraus bezahlten Abonnementzeitraums nicht erstattet. Gapps Experts Inc. behält sich das Recht vor, die Abonnementgebühr zu ändern und Gebühren für die Nutzung von Dienstleistungen zu erheben, die derzeit kostenlos verfügbar sind.

Nach Ablauf Ihres Abonnements wird der Dienst nicht mehr funktionieren. Die Daten sind für Sie noch zwei Wochen lang zugänglich und werden in unserer Datenbank für die Dauer von 6 Monaten archiviert. Gemäß unserer Löschungspolitik können Sie jederzeit vor Ablauf der 6-monatigen Frist eine sofortige Löschung Ihrer Daten beantragen.

9.3. Probezeit

In der Probezeit können Sie den Dienst mit oder ohne Einschränkungen nutzen, je nachdem, welchen Dienst Sie nutzen. Für die Nutzung des Dienstes während des Testzeitraums werden Ihnen keine Gebühren berechnet.

Am Ende des Testzeitraums läuft der Dienst automatisch aus, wie unter 9.2 beschrieben.

9.4. Zusätzliche Aufträge

9.4.1. Upgrade auf einen höheren Tarif

Für ein Upgrade auf einen höheren Tarif ist es erforderlich, das Abonnement-Dashboard zu verwenden und auf die Schaltfläche “Upgrade” zu klicken, die zur Liste der Tarife und ihrer Preise führt.

Für Sonderbestellungen können Sie uns direkt kontaktieren, um ein Angebot zu erhalten.

Wenn Sie ein Upgrade durchführen, beginnt ein neuer Abonnementzeitraum von einem Monat oder einem Jahr für den neu gewählten Plan. Der ungenutzte Zeitraum des vorherigen Plans wird im neuen Plan in “Ausgleichstage” umgewandelt und dem neuen Abonnementzeitraum hinzugefügt.

1 Entschädigungstag = 1 * (Preis des vorherigen Tarifs / Preis des neuen Tarifs)

9.4.2. Bestellung von Zusatzlizenzen

Um Lizenzen zu einem laufenden Abonnement hinzuzufügen, müssen Sie das Abonnement-Dashboard verwenden und auf die Schaltfläche “Hinzufügen” klicken, mit der Sie eine bestimmte Anzahl von Lizenzen für dieses Abonnement bestellen können.

Wenn Sie zusätzliche Lizenzen bestellen, wird Ihnen der volle Zeitraum von einem Monat oder einem Jahr berechnet. Wenn Ihr Abonnement vor Ablauf dieses Zeitraums abläuft, werden die Ausgleichstage zu Ihrem aktuellen Abonnement hinzugefügt.

9.4.3. Auto-Adjust-Lizenzen

Wenn Sie die “Auto-Adjust”-Lizenz aktivieren, wird die Anzahl der Lizenzen Ihres Abonnements automatisch an die Anzahl der Nutzer in Ihrer Google-Domäne + der Nutzer außerhalb Ihrer Google-Domäne, die Sie zur Anwendung eingeladen haben, angepasst.

Jedes Mal, wenn das System von Gapps Experts Inc. neue solche Benutzer erkennt, wird es automatisch eine Bestellung für diese Benutzer erstellen, wie in 9.4.2 beschrieben.

Jedes Mal, wenn das System von Gapps Experts Inc. feststellt, dass Benutzer aus der Organisation entfernt wurden, werden die Lizenzen dieser Benutzer von der nächsten Verlängerungsbestellung entfernt.

9.4.5. Voreingestellte Verlängerungslizenzen

Wenn Sie Ihr Abonnement mit einer anderen Anzahl von Lizenzen verlängern möchten als Ihr aktuelles Abonnement und als die Anzahl Ihrer Benutzer, können Sie eine E-Mail an support@getsharedcontacts.com senden und die Anzahl der Lizenzen angeben, die Sie für Ihr nächstes Abonnement wünschen.

9.5. Bündelangebote

9.5.1. Bündelung mit Google Workspace-Produkten

Als Google-Partner und autorisierter Wiederverkäufer bietet Gapps Experts inc. gebündelte Abonnements einschließlich Google Workspace und Shared Contacts für Gmail® an.

Diese Abonnements ermöglichen es berechtigten Domains, die beiden Dienste zu einem ermäßigten Preis und mit einer einmaligen Rechnung zu nutzen.

Um förderfähig zu sein, muss eine Domain :

  • Sie müssen derzeit ein kostenpflichtiges Abonnement bei Google (nicht über einen Wiederverkäufer) für G Suite (Basic, Business oder Enterprise) oder Google Workspace abgeschlossen haben.
  • Sie haben keinen aktuellen Rabatt oder eine Werbeaktion bei Google
  • keinen jährlichen Prepaid-Tarif bei Google haben

Nach Annahme des Bündelangebots wird Google die Google Collaboration-Abonnements (Google Workspace, Google Drive Extensions, Google Vault …) an Gapps Experts Inc. übertragen, das jeden Monat eine Sammelrechnung für die Dienste ausstellen wird.

Der Kunde kann die Reseller-Beziehung mit Gapps Experts Inc. jederzeit beenden. In diesem Fall gehen die Rabatte für die gebündelten Produkte von Gapps Experts verloren und sie werden als Einzelabonnements verkauft.

10. Beschränkungen der Nutzung

Zusätzlich zu allen anderen Bestimmungen und Bedingungen dieser Vereinbarung dürfen Sie nicht: (i) die Dienste an Dritte zu übertragen oder anderweitig zur Verfügung zu stellen; (ii) ohne vorherige schriftliche Genehmigung eine auf den Diensten basierende Dienstleistung anzubieten; (iii) die Links zu Websites von Dritten zu nutzen, ohne deren Website-Bedingungen zuzustimmen; (iv) Links zu Websites von Dritten zu setzen oder deren Logo, Firmennamen usw. ohne deren vorherige schriftliche Genehmigung zu verwenden; oder (v) die Dienste für Spamming und andere illegale Zwecke zu nutzen.

11. Spamming und illegale Aktivitäten

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie allein für den Inhalt Ihrer Übertragungen über die Dienste verantwortlich sind. Sie verpflichten sich, die Dienste nicht für illegale Zwecke oder für die Übertragung von Material zu nutzen, das ungesetzlich, diffamierend, belästigend, verleumderisch, die Privatsphäre anderer verletzend, missbräuchlich, bedrohend, schädlich, vulgär, pornografisch, obszön oder anderweitig anstößig ist, religiöse Gefühle verletzt, Rassismus fördert, Viren enthält oder geistiges Eigentum oder andere Rechte anderer verletzt oder verletzen könnte. Sie erklären sich damit einverstanden, die Dienste nicht für die Übermittlung von “Junk-Mail”, “Spam”, “Kettenbriefen”, “Phishing” oder unaufgeforderter Massenverteilung von E-Mails zu nutzen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihren Zugang zu den Diensten zu sperren, wenn es hinreichende Gründe für die Annahme gibt, dass Sie die Dienste für illegale oder nicht autorisierte Aktivitäten genutzt haben.

12. Richtlinie für inaktive Benutzerkonten

Wir behalten uns das Recht vor, unbezahlte Benutzerkonten, die über einen ununterbrochenen Zeitraum von 180 Tagen inaktiv sind, zu löschen. Im Falle einer solchen Kündigung werden alle mit dem Benutzerkonto verbundenen Daten gelöscht. Wir werden Sie vorher über eine solche Beendigung informieren. Die Datenlöschungspolitik kann sich auf einen oder alle Dienste beziehen. Jeder Dienst wird bei der Berechnung des Zeitraums der Untätigkeit als unabhängiger und separater Dienst betrachtet. Mit anderen Worten: Die Aktivität in einem der Dienste reicht nicht aus, um Ihr Benutzerkonto in einem anderen Dienst aktiv zu halten. Bei Konten mit mehr als einem Nutzer wird das Konto nicht als inaktiv betrachtet, wenn mindestens einer der Nutzer aktiv ist.

13. Dateneigentum

Wir respektieren Ihr Recht auf Eigentum an den von Ihnen erstellten oder gespeicherten Inhalten. Sie sind Eigentümer der von Ihnen erstellten oder gespeicherten Inhalte. Sofern nicht ausdrücklich von Ihnen gestattet, gewährt Ihre Nutzung der Dienstleistungen Gapps Experts Inc. nicht die Lizenz, die von Ihnen erstellten oder in Ihrem Benutzerkonto gespeicherten Inhalte für kommerzielle, Marketing- oder ähnliche Zwecke von GAE zu nutzen, zu reproduzieren, anzupassen, zu verändern, zu veröffentlichen oder zu verbreiten. Sie gewähren Gapps Experts Inc. jedoch die Erlaubnis, auf den Inhalt Ihres Benutzerkontos zuzugreifen, ihn zu kopieren, zu verteilen, zu speichern, zu übertragen, umzuformatieren, öffentlich darzustellen und öffentlich vorzuführen, und zwar ausschließlich in dem Maße, wie es für den Zweck der Bereitstellung der Dienstleistungen für Sie erforderlich ist.

14. Benutzergenerierte Inhalte

Sie können von Ihnen erstellte Inhalte über die Dienste oder auf andere Weise übermitteln oder veröffentlichen. Sie sind jedoch allein für diese Inhalte und die Folgen ihrer Übermittlung oder Veröffentlichung verantwortlich. Alle veröffentlichten Inhalte sind über das Internet öffentlich zugänglich und können von Suchmaschinen gecrawlt und indiziert werden. Sie sind dafür verantwortlich, dass Sie nicht versehentlich private Inhalte öffentlich zugänglich machen. Jegliche Inhalte, die Sie von anderen Nutzern der Dienste erhalten, werden Ihnen im IST-Zustand ausschließlich zu Ihrer Information und persönlichen Nutzung zur Verfügung gestellt, und Sie erklären sich damit einverstanden, diese Inhalte nicht zu nutzen, zu kopieren, zu reproduzieren, zu verteilen, zu übertragen, auszustrahlen, anzuzeigen, zu verkaufen, zu lizenzieren oder anderweitig für irgendeinen Zweck zu verwerten, ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung der Person, die die Rechte an diesen Inhalten besitzt. Wenn Sie bei der Nutzung der Dienste auf Inhalte mit Urheberrechtsvermerken oder Kopierschutzfunktionen stoßen, verpflichten Sie sich, diese Urheberrechtsvermerke nicht zu entfernen bzw. diese Kopierschutzfunktionen nicht zu deaktivieren. Indem Sie urheberrechtlich geschützte/urheberrechtlich geschützte Inhalte auf einem der Dienste zur Verfügung stellen, versichern Sie, dass Sie die Zustimmung, Genehmigung oder Erlaubnis von jeder Person haben, die Rechte an diesen Inhalten beansprucht, diese Inhalte auf diese Weise zur Verfügung zu stellen. Weiterhin erklären Sie sich durch die Bereitstellung von Inhalten in der oben genannten Weise ausdrücklich damit einverstanden, dass Gapps Experts Inc. das Recht hat, den Zugang zu solchen von Ihnen bereitgestellten Inhalten zu sperren oder diese zu entfernen, wenn Gapps Experts Inc. Beschwerden über die Rechtswidrigkeit oder Verletzung von Rechten Dritter in solchen Inhalten erhält. Durch die Nutzung eines der Dienste und die Übertragung oder Veröffentlichung von Inhalten über einen solchen Dienst erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Fragen der Rechtswidrigkeit oder der Verletzung von Rechten Dritter an solchen Inhalten durch den von Gapps Experts Inc. zu diesem Zweck benannten Vertreter geklärt werden. Für das Verfahren bei Beschwerden über die Rechtswidrigkeit oder Verletzung von Rechten Dritter in Inhalten, die über die Dienste übermittelt oder veröffentlicht werden, klicken Sie bitte hier. Wenn Sie gegen eine Sperrung oder Entfernung von Inhalten durch die GAE protestieren möchten, können Sie dies auf die hier angegebene Weise tun.

15. Beispieldateien und Anwendungen

GAE kann Beispieldateien und -anwendungen zur Verfügung stellen, um die Möglichkeit der effektiven Nutzung der Dienste für bestimmte Zwecke zu demonstrieren. Die in solchen Beispieldateien und Anwendungen enthaltenen Informationen bestehen aus Zufallsdaten. Gapps Experts Inc. übernimmt keine Garantie, weder ausdrücklich noch stillschweigend, für die Genauigkeit, Nützlichkeit, Vollständigkeit oder Zuverlässigkeit der Informationen oder der Beispieldateien und Anwendungen.

16. Warenzeichen

GAE, das Logo von Gapps Experts Inc., die Namen der einzelnen Dienste und ihre Logos sind Marken von Gapps Experts Inc. Gesellschaft. Sie erklären sich damit einverstanden, die Marken von Gapps Experts Inc. ohne vorherige Genehmigung von GAE in keiner Weise darzustellen oder zu verwenden.

17. Ausschluss von Garantien

SIE VERSTEHEN AUSDRÜCKLICH UND ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS DIE NUTZUNG DER DIENSTE AUF IHR EIGENES RISIKO ERFOLGT. DIE DIENSTE WERDEN AUF DER GRUNDLAGE DES IST-ZUSTANDES UND DER VERFÜGBARKEIT ERBRACHT. Gapps Experts Inc. LEHNT AUSDRÜCKLICH ALLE GARANTIEN JEGLICHER ART AB, OB AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE STILLSCHWEIGENDE GARANTIE DER MARKTGÄNGIGKEIT UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. Gapps Experts Inc. ÜBERNIMMT KEINE GARANTIE DAFÜR, DASS DIE DIENSTE UNUNTERBROCHEN, ZEITGERECHT, SICHER ODER FREI VON VIREN SIND. DIE VERWENDUNG VON MATERIALIEN, DIE DURCH DIE NUTZUNG DER DIENSTE HERUNTERGELADEN ODER ERHALTEN WERDEN, ERFOLGT NACH EIGENEM ERMESSEN UND AUF EIGENES RISIKO, UND SIE TRAGEN DIE ALLEINIGE VERANTWORTUNG FÜR SCHÄDEN AN IHREM COMPUTERSYSTEM, IHREM MOBILTELEFON, IHREM DRAHTLOSEN GERÄT ODER IHREN DATEN, DIE DURCH DIE NUTZUNG DER DIENSTE ODER DAS HERUNTERLADEN SOLCHER MATERIALIEN ENTSTEHEN. KEINE RATSCHLÄGE ODER INFORMATIONEN, OB SCHRIFTLICH ODER MÜNDLICH, DIE SIE VON EC, IHREN MITARBEITERN ODER VERTRETERN ERHALTEN, BEGRÜNDEN EINE GARANTIE, DIE NICHT AUSDRÜCKLICH IN DEN BEDINGUNGEN ANGEGEBEN IST.

18. Begrenzung der Haftung

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Gapps Experts Inc. HAFTET IN KEINEM FALL FÜR FOLGE-, ZUFÄLLIGE-, INDIREKTE-, BESONDERE-, STRAFE- ODER SONSTIGE SCHÄDEN ODER FÜR VERLUST VON GESCHÄFTSERGEBNISSEN, GESCHÄFTSUNTERBRECHUNGEN, COMPUTERAUSFÄLLE, VERLUST VON GESCHÄFTSINFORMATIONEN ODER SONSTIGE VERLUSTE, DIE DURCH IHRE NUTZUNG ODER DIE UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DES SERVICE VERURSACHT WURDEN, SELBST WENN Gapps Experts Inc. AUF DIE MÖGLICHKEIT EINES SOLCHEN SCHADENS HINGEWIESEN WURDE. IHR EINZIGES UND AUSSCHLIESSLICHES RECHTSMITTEL FÜR JEGLICHE STREITIGKEITEN MIT Gapps Experts Inc. IM ZUSAMMENHANG MIT EINEM DER DIENSTE IST DIE BEENDIGUNG DIESES DIENSTES. IN KEINEM FALL ÜBERSTEIGT GAE’S GESAMTE HAFTUNG IHNEN GEGENÜBER IN BEZUG AUF EINEN SERVICE, OB DIREKT ODER INDIREKT, DIE VON IHNEN GEZAHLTEN GEBÜHREN FÜR DIESEN SERVICE.

19. Entschädigung

Sie erklären sich damit einverstanden, GAE, seine leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Lieferanten und Partner von jeglichen Verlusten, Schäden, Bußgeldern und Ausgaben (einschließlich Anwaltsgebühren und -kosten) freizustellen und schadlos zu halten, die sich aus oder im Zusammenhang mit Behauptungen ergeben, dass Sie die Dienste unter Verletzung der Rechte einer anderen Partei, unter Verletzung von Gesetzen, unter Verstoß gegen die Bestimmungen der Nutzungsbedingungen oder in Verbindung mit anderen Behauptungen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Dienste genutzt haben, es sei denn, eine solche Nutzung wurde von GAE genehmigt.

20. Schiedsgerichtsbarkeit

Alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich aus den Bedingungen ergeben oder mit ihnen in Zusammenhang stehen, werden durch ein verbindliches Schiedsverfahren gemäß der Handelsschiedsgerichtsordnung des Tribunal de Commerce de Nanterre (Frankreich) entschieden. Alle derartigen Streitigkeiten oder Ansprüche sind einzeln zu schlichten und dürfen in einem Schiedsverfahren nicht mit Ansprüchen oder Streitigkeiten einer anderen Partei zusammengelegt werden. Die Entscheidung des Schiedsrichters ist endgültig und unanfechtbar. Das Schiedsverfahren wird zunächst in Nanterre durch den Conciliateur de Justice durchgeführt, und das Urteil über den Schiedsspruch kann vor jedem zuständigen Gericht ergehen. Ungeachtet aller gegenteiligen Bestimmungen kann Gapps Experts Inc. jederzeit Unterlassungsklagen oder andere Formen des gerechten Rechtsschutzes bei jedem zuständigen Gericht beantragen.

21. Aussetzung und Beendigung

Wir sind berechtigt, Ihr Benutzerkonto zu sperren oder den Zugang zum gesamten Dienst oder zu Teilen davon vorübergehend zu deaktivieren, wenn der Verdacht auf illegale Aktivitäten besteht, wenn Sie längere Zeit inaktiv sind oder wenn Strafverfolgungsbehörden oder andere staatliche Stellen dies verlangen. Einwände gegen die Sperrung oder Deaktivierung von Nutzerkonten sind innerhalb von dreißig Tagen nach der Benachrichtigung über die Sperrung an legal@getsharedcontacts.com zu richten. Wir können ein suspendiertes oder deaktiviertes Benutzerkonto nach dreißig Tagen kündigen. Außerdem werden wir Ihr Benutzerkonto auf Ihren Wunsch hin löschen. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, Ihr Benutzerkonto zu kündigen und die Dienste zu verweigern, wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass Sie gegen die Bedingungen verstoßen haben, und Ihren Zugang zu einem Betadienst zu beenden, wenn unerwartete technische Probleme auftreten oder der Betadienst eingestellt wird. Die Beendigung des Benutzerkontos beinhaltet die Sperrung des Zugangs zu allen Diensten, die Löschung der Informationen in Ihrem Benutzerkonto und die Löschung aller Daten in Ihrem Benutzerkonto.

22. ENDE DER DIENSTBEDINGUNGEN

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Vereinbarung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter legal@getsharedcontacts.com.

This site is registered on wpml.org as a development site.